Sehenswürdigkeiten & Erlebnismöglichkeiten

In der Umgebung von Arrild Ferieby Camping gibt es zahlreiche Erlebnismöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Hier folgt nur ein kleiner Ausschnitt.

Mandøbussen

Der Mandø-Bus

Der Mandø-Bus ist ein speziell hergestellter Traktorbus, der Urlauber sowie Einwohner zwischen dem Festland und der Wattenmeerinsel Mandø hin und her transportiert. Der Fahrplan des Busses richtet sich nach den Gezeiten – bei normalem Hochwasser beträgt der Wasserstand auf dem Überfahrtsweg „Ebbevej“ 1,75 m, aber im Sommerhalbjahr fährt der Bus 1-2 Mal täglich (im Winter nach Vereinbarung).
Die Abfahrt findet vom Parkplatz westlich von Vester Vedsted beim Wattenmeerzentrum „Vadehavscentret“ aus statt. Die Überfahrt dauert ca. 40 Minuten.

Ribe Vikingecenter

Das Ribe VikingeCenter

Reisen Sie 1000 Jahre zurück in die Vergangenheit, in die Zeit als die Wikinger die Stadt Ribe beherrschten. Im Ribe VikingeCenter können Sie Wikingern begegnen, die in einer rekonstruierten und authentischen Umgebung von Ribe, der ältesten Stadt Skandinaviens, wohnen und arbeiten. Hier trennt Sie keine Glasscheibe von den Erlebnissen. Sie sind eingeladen die Geschichte der Wikinger durch Aktivitäten und Veranstaltungen mit allen Sinnen zu erleben.

Sort sol nær Arrild Ferieby Camping

Sort Sol – Schwarze Sonne

Erleben Sie Dänemarks ursprünglichstes Naturphänomen, wenn die allergrößten Starenschwärme des Landes über dem Marschland im Nationalpark Wattenmeer „tanzen“. Sort Sol kann man jeden Frühling und Herbst erleben, wenn sich die Stare zu einer Festmahlzeit mit Insektenlarven treffen. Auf diese Weise tanken sie Energie, so dass sie weiter ziehen, und die anstrengende Brutzeit überstehen können. Sort Sol kann nicht mit Worten beschrieben werden – man muss es erleben, mindestens einmal. Sort Safari® garantiert beeindruckende Naturerlebnisse, hautnah an den größten Starenschwärmen, die ständig ihren Aufenthaltsort wechseln.

Nationalpark Vadehavet

Nationalpark Wattenmeer

Das Wattenmeer ist angefüllt mit Erlebnissen, ganz gleich ob man Natur, Kultur oder eine Mischung von beiden vorzieht. Begleiten Sie einen Naturkundler hinaus in die Landschaft und erfahren mehr über das Gebiet, oder machen Sie sich auf eigene Faust auf den Weg, und erleben die Natur in aller Ruhe.

Schackenborg

Schloss Schackenborg – Møgeltønder

Møgeltønder ist eine der ältesten Städte Dänemarks, und beherbergt daher auch einen ganz besonderen Teil der Geschichte des Landes. In Møgeltønder befindet sich das berühmte Schloss Schackenborg, das eine Zeitlang Wohnsitz von Prinz Joachim gewesen ist. Dies hatte natürlich eine große Bedeutung für die Stadt, die jederzeit einen Besuch wert ist.

Løgumkloster

Løgumkloster

Løgumkloster hat eine sehr schöne Klosterkirche mit einer außergewöhnlich guten Akustik. Die Stadt hat einen historischen Stadtkern und einen alten Marktplatz, der von Linden umgeben ist, und der jedes Jahr im Sommer den Rahmen um ein farbenfrohes Stadtfest bildet.

grænsen

Die deutsche Grenze

Da Arrild nur 20 km von der deutschen Grenze entfernt ist, ist es naheliegend sich dort mit Getränken und Süßigkeiten zu versorgen. Sie müssen nur an Ihren Pass denken.

Legoland

Das Legoland

Legoland® ist einer der bekanntesten und beliebtesten Vergnügungsparks für Familien und Kinder in Dänemark. Erleben Sie diesen fantastischen Park, in dem mehr als 60 Millionen Legoklötze verwendet wurden, um alle Modelle in der Anlage zu bauen. Hier kann man sich an Land, zu Wasser und in der Luft so richtig austoben.

Rømø strand

Der Strand von Rømø

Erleben Sie den schönsten Strand Dänemarks. Der Strand auf Rømø gehört zu den breitesten Stränden Europas, mit Unmengen an Platz und unendlichen Weiten. Rømø hat 13 km herrlichen Sandstrand, der, abhängig von den Gezeiten, an einigen Stellen bis zu 4 km breit werden kann. Auf dem breiten Strand von Rømø ist Platz für alle – und nicht zuletzt Platz zum Ballspielen, Drachen steigen lassen und für lange Spaziergänge.

Ribe

Die Stadt Ribe

Besuchen Sie Ribe, Dänemark älteste Stadt, die eine lange, fantastische und dramatische Geschichte hat. In Ribe herrscht eine einzigartige Atmosphäre. Nur an ganz wenigen Orten des Landes findet man einen so gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern mit Kopfsteinpflasterstraßen, alten Fachwerkhäusern und einer prächtigen Domkirche im Zentrum.